RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Musik » Persönliche Highlights » Live in Munich » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Da Balle
Routinier




Dabei seit: 17 Dec, 2021
Beiträge: 401

Live in Munich Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ich fand nichts dergleichen also mal anfangen.

Der erste Abend und Tourauftakt von Dynazty mit Support durch Holy Mother, Surma und Sirenia.

Publikum laut Auskunft Backstage leider nur 169 Leute.

Angefangen haben Holy Mother mit einem geilen Gig, Melodic / Power Metal vom feinsten, der Sound war gut hätte aber noch ein wenig besser sein können. Leider nur vor etwa 90 bis 100 Leuten, hatten diese aber unter Kontrolle. Das Highlight eine sehr gute Coverversion von Dios "Holy Diver".

Dann eine längere Pause und ewig langer Soundcheck der Band Surma bis die Ansage kam das der Gig nicht statt findet.

Mit erheblicher Verspätung enterte dann Sirenia die Bühne, irgendwo zwischen Nightwish, Amaranthe und Within Temptation ohne deren Klasse zu erreichen, ging bis auf den letzten Song spurlos an mir vorbei. Der letzte Song war ein Cover von Desireless mit "Voyage, Voyage". Die Show war nicht schlecht aber die Songs hörten sich fast alle gleich an. Die Backing Vocals, Bass und Keys kamen vom Band.

Dann kamen Dynazty auf die Bühne und fackelten die Bude regelrecht ab, ab den ersten Takten hatten die Boys leichtes Spiel mit dem Publikum, dass jeden Song mit lauten Beifall abfeierte. Das Stageacting war vom Feinsten, immer war etwas in Bewegung. Der Sound war Top, dass Publikum aß dem Oberguru Nils Molin förmlich aus der Hand, und er war gut bei Stimme.

Das Fazit "Ein geiler Abend Live in Munich"

_______________
Make Melodicrock Great Again Headbanger Südstaatler und Rockjunkie Headbanger

Ob du ein König bist, oder ein ganz kleiner Mann, früher oder später tanzt du mit dem Sensenmann! Ist schon gut

Wer war Hannibal? Der Onkel von Fussball! Applaus

08 Apr, 2022 02:12 35 Da Balle ist online Email an Da Balle senden Homepage von Da Balle Beiträge von Da Balle suchen Nehmen Sie Da Balle in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Schnurr-Kapellenmeister



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 27520

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Meine Fresse,

was ein geiles Package - Sirenia kenne ich absolut alles und bin ich schon immer begeistert - hab auch die CD s.

Holy Mother und Dynazty bin ich auch total begeistert von - Surma sagt mir nix.

Aber ehrlich - nur 169 Leute? Das ist doch ein finanzielles- kaum auszumalendes Debakel für Künstler und Veranstalter.

Eigentlich kann man da gar nicht von Konzert sprechen, sondern von Club-Gig.

Das ist sehr schade, ich hoffe, die können da überhaupt weiter touren und brechen nicht ab.

So erwischte durchaus auch schon die ganz Großen und vor Corona- wie Dio in den 80ern in den USA.

Selbst Iron Maiden und Dying Bride erlebte ich 95 in Neu Isenburg vor allenfalls 500 Leuten oder so.

Danke für deine Eindrücke, konntest du denn mit den Musikern quasseln?

Headbanger

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

08 Apr, 2022 07:27 31 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Da Balle
Routinier




Dabei seit: 17 Dec, 2021
Beiträge: 401

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi Werner,

ich konnte ein paar Worte mit Holy Mother wechseln, sehr sympathische Zeitgenossen. Der Gitarrist, Bassist und Drummer haben sich nach ihrem Gig neben mir an der Bar den ein oder anderen Schluck gegönnt. Da kam man kurz mal ins Gespräch.

Leider nur 169 Zuschauer, ist schade aber hilft nicht. Dafür haben die Bands gespielt als wenn Zig 1000de im Publikum gewesen wären.

Zu Holy Mother die kannte ich bis Dato nur vom Namen her. Aber ich werde mir die Sachen mal genauer ansehen, die waren wirklich cool.

Zu Sirenia die waren mir bis jetzt völlig Unbekannt, das wird auch so bleiben, der Gig ging ohne Eindruck zu hinterlassen an mir vorbei. Ich sage damit nicht das die schlecht gewesen wären aber das ging nicht an mich.

Zu Dynazty eine Macht, die haben die Bühne voll ausgenutzt da steppte der Bär und der Belzebub staunte nicht schlecht.

_______________
Make Melodicrock Great Again Headbanger Südstaatler und Rockjunkie Headbanger

Ob du ein König bist, oder ein ganz kleiner Mann, früher oder später tanzt du mit dem Sensenmann! Ist schon gut

Wer war Hannibal? Der Onkel von Fussball! Applaus

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Da Balle am 08 Apr, 2022 08:05 24.

08 Apr, 2022 08:01 42 Da Balle ist online Email an Da Balle senden Homepage von Da Balle Beiträge von Da Balle suchen Nehmen Sie Da Balle in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Schnurr-Kapellenmeister



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 27520

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Balle,

Face this burn von Holy Mother war letztes Jahr eines meiner liebsten neuen Alben.

Derzeit haben die mit Criminal Afterlife einen neuen Renner raus, der richtig Laune macht.

Sirenia hab ich noch nie live gesehen, angefangen hat das wohl mal als Studioprojekt - dahinter steckt der damalige Songschreiber Morten Veland von Tristania.

Die ersten Scheiben waren der Oberknaller - dann wurde es nicht mehr so ausdrucksstark. Am besten gefiel mir das Album: The 13th floor!

Ich glaub, daß die Sängerin wohl auch gewechselt wurde, bin mir nicht ganz sicher, müßte die CD s raussuchen.

Dynazty ist halt ne Bank - die erlebt man nicht, die überlebt man:)

Headbanger

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

08 Apr, 2022 08:15 22 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Da Balle
Routinier




Dabei seit: 17 Dec, 2021
Beiträge: 401

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

So hab heute mal eben den Konzert Bericht geschrieben, geht kommende Woche Online.

Nach dem schreiben während des Korrektur lesens musste ich erneut feststellen das ich da zwei verdammt gute Shows von Dynazty und Holy Mother gesehen habe.

Das Sirenia nicht mein Fall ist kann ich nicht ändern, war aber mit Hilfe des Bandes ein souveräner Gig.

Leider waren nur 169 Leute vor Ort.

Bin gespannt wieviele Leute am 26.05. Zur H.E.A.T., Reach und Temple Balls kommen, oder ob Coroni nicht wieder alles ins Wasser fallen lässt.

_______________
Make Melodicrock Great Again Headbanger Südstaatler und Rockjunkie Headbanger

Ob du ein König bist, oder ein ganz kleiner Mann, früher oder später tanzt du mit dem Sensenmann! Ist schon gut

Wer war Hannibal? Der Onkel von Fussball! Applaus

09 Apr, 2022 19:07 06 Da Balle ist online Email an Da Balle senden Homepage von Da Balle Beiträge von Da Balle suchen Nehmen Sie Da Balle in Ihre Freundesliste auf
 
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Musik » Persönliche Highlights » Live in Munich » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 3930 | prof. Blocks: 336 | Spy-/Malware: 2336
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH