RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Off Topic » Allgemeines » Seid ihr gerüstet für einen Blackout? » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
HeavyRotator HeavyRotator ist männlich
Routinier


Dabei seit: 03 Apr, 2015
Beiträge: 350

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von E8
Wir befinden uns doch hier explizit in der Off-Topic-Ecke des Forums.

Niemand ist gezwungen, hier zu lesen oder mitzudiskutieren. Die ständigen Schimpfereien über (angebliche?) Verschwörungstheorien lassen mich vermuten, daß einzelne Teilnehmer an anderer Stelle Frust schieben und sich dann hier abreagieren.

Ich bin grundsätzlich dagegen, daß Nicht-Admins bestimmen wollen, welche Themen diskutiert und welche Einschätzungen jeweils geäußert werden dürfen. Oder wollen wir jetzt hier auch mit Cancelei anfangen, wie sie andernorts schon betrieben wird Unglaublich

Gruß Eberhard


ich bestimme gar nix hier. ist ja auch nur meine meinung dazu und die tue ich kund.
ich hasse es einfach mittlerweile diese rechtspropagandascheisse überall lesen zu müssen. man klickt halt trotzdem drauf und liest mit...muss die offtopic sachen halt versuchen zu ignorieren.

_______________
Equipment:
Klipsch Cornwall IV (Black Ash)
Magnat MTT 990 mit Ortofon Bronze
Denafrips Hestia/Hyperion
Magnat Mcd 1050
Buchard l150

21 Sep, 2022 11:08 27 HeavyRotator ist offline Email an HeavyRotator senden Homepage von HeavyRotator Beiträge von HeavyRotator suchen Nehmen Sie HeavyRotator in Ihre Freundesliste auf
Rufus Rufus ist männlich
Foren As


Dabei seit: 24 Aug, 2022
Beiträge: 228

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Letztlich las ich,
Die Reduktion von Kompliziertheit durch Simplifizierung führt zu mehr Effizienz. Die Reduktion von Komplexität durch Simplifizierung führt zu mehr Kompliziertheit.

Und das hier wird mir eindeutig zu kompliziert...

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Rufus am 21 Sep, 2022 14:36 22.

21 Sep, 2022 11:40 40 Rufus ist offline Email an Rufus senden Beiträge von Rufus suchen Nehmen Sie Rufus in Ihre Freundesliste auf
Eraserhead
Routinier


Dabei seit: 04 Jan, 2020
Beiträge: 400

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Was hat ein Notvorrat an Nahrungsmitteln mit Verschwörungstheorien zu tun? Die Bundesregierung selbst empfiehlt Essensrationen für 2 Wochen zu lagern. Völlig unabhängig davon, ob eine Nahrungsmittelknappheit durch einen Blackout oder ein anderes Szenario droht.

Zu den Waffen….ich denke es ist nicht realistisch, dass marodierende Horden durch die Gegend ziehen, aber jeder, der hier so entsetzt reagiert, soll sich mal überlegen, ob er solchen Leuten wirklich die Haustür öffnen will und hofft, dass ihn die erste Kugel erwischt. Die nächsten Kugeln bekommen dann übrigens die Familienmitglieder…. Ich würde mich (in so einem Fall!) verteidigen wollen.

Es ist schon seltsam was aus unserer Welt geworden ist. Corona ist noch nicht überwunden, ein Krieg vor der Haustür, Energiekrise, Hungersnöte, ….und über allem schwebt drohend die Klimaerwärmung. Ich denke „der dünne Mantel der Gesellschaft“ (Rufus) ist nicht nur dünn geworden, sondern hat schon das eine oder andere Loch bekommen. Ich hätte vor 20 Jahren nicht gedacht, dass es einmal so weit kommt, ich habe gedacht, die Menschheit hat aus ihren Fehlern gelernt. Offensichtlich habe ich mich getäuscht. Ich verstehe die Menschen nicht, jedes Tier handelt vernünftiger.

Passend dazu der Text von „Right in Two“ (Tool):

Angels on the sideline
Puzzled and amused
Why did Father give these humans free will?
Now they're all confused

Don't these talking monkeys know that
Eden has enough to go around?
Plenty in this holy garden, silly monkeys
Where there's one you're bound to divide it
Right in two

Angels on the sideline
Baffled and confused
Father blessed them all with reason
And this is what they choose?
…….

Ich finde den Gedanken herrlich. Da sitzen die Engel und amüsieren sich über die Menschheit….

21 Sep, 2022 17:33 16 Eraserhead ist offline Email an Eraserhead senden Beiträge von Eraserhead suchen Nehmen Sie Eraserhead in Ihre Freundesliste auf
mannitheear
Routinier


Dabei seit: 04 Nov, 2020
Beiträge: 332

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ehrlich gesagt bin ich ein wenig erschreckt, welches Endzeitszenario hier geradezu heraufbeschworen wird. Wer auf sowas Bock hat, kann es jetzt schon haben und z.B. in bestimmte Regionen von Südafrika. Habe heute aus 1. Hand einen Augenzeugenbericht von jemandem gehört der die letzten Wochen dort verbracht hat weil er einen Nachlass regeln musste und das zieht einem echt die Schuhe aus. U.a. die Corona Situation hat dort nach seinen Angaben die Situation so dramatisch verschlechtert daß es dort zugeht wie in einem schlechten dystopischen Film.
Wir haben hier paradiesische Zustände (nicht materiell sondern zwischenmenschlich gesehen) und sollten uns das als zivilisierte Menschen auch nicht wegnehmen lassen.

21 Sep, 2022 18:56 25 mannitheear ist offline Email an mannitheear senden Beiträge von mannitheear suchen Nehmen Sie mannitheear in Ihre Freundesliste auf
Micromara Micromara ist männlich
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 10 Mar, 2017
Beiträge: 2610

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja Manni ich bin da ganz bei Dir !


Dies hier ist ein Diskussionsforum mit dem Schwerpunkt HiFi bzw. Audiowiedergabe.

Themen des Alltags sind gestattet, solange sie nicht überhand nehmen.

Wie sich herausgestellt hat, führen Aussagen zur Politik, zu bestimmten Politikern, zur Landesregierung und deren Handlungsweisen, aber auch Aussagen zum Flüchtlingsthema, zu Religionen und allem Einschlägigen binnen kurzer Zeit zum Streit. Die Folge sind schlechte Stimmung, Beleidigungen und Account-Löschungen.

Aus diesem Grund ist es nicht gestattet, oben Genanntes zu thematisieren.

Passiert es doch, wird von der Administration eingeschritten. Beiträge mit nicht gestatteten Inhalten werden entweder zur Gänze gelöscht oder nur Teile daraus. In jedem Fall wird der jeweilige User ermahnt. Bei Wiederholung wir der Account dieses Users gelöscht.

David Messinger, Admin und Forumbetreiber

LG MM

_______________
*** There are too much thread narcissists and truth deniers in this world ***

21 Sep, 2022 19:19 48 Micromara ist offline Email an Micromara senden Beiträge von Micromara suchen Nehmen Sie Micromara in Ihre Freundesliste auf
fkjazz fkjazz ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 550

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wir sind doch hier nicht im Prepper Forum. Könnt ihr diesen Thread nicht endlich mal schließen.

_______________
Gruß Friedrich

21 Sep, 2022 22:09 47 fkjazz ist offline Email an fkjazz senden Beiträge von fkjazz suchen Nehmen Sie fkjazz in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 26209

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nabend Freunde,

also vom Threadthema sehe ich absolut keinen Verstoß gegen eine Forenregel, ihr könnt das gerne mal dem David mailen.

Hier geht es im allgemeinen Bereich darum -

wie sich andere auf eventuell drohende Stromausfälle vorbereiten oder auch nicht.

Nun kommt hinzu, daß dieses Forum ja nicht nur von Leuten aus BRD besucht und kommentiert wird und da ne Menge mehr Erfahrungen einfließen.

Energiekrise und Existenzangst - Kriege und Seuchen -

das sind -aus meiner Sicht jetzt keine politischen Themen -

ich glaube der Heavy Rotator war es, der es da auf den Punkt brachte -
müßte nochmal zurück lesen - von wegen wemman aktuell die Schuld an was geben könnte, wollte, sollte usw.

Ich selber verstehe eure Sorgen und Enttäuschungen - absolut.

Aber ich kann hier meine Meinung nach Davids Forenregeln nun auch nicht schildern- und halte mich da zurück - denn die kommt aus dem Bereich der Bibel -

der ich mehr vertraue, als Nachrichtendiensten:)

Ich verspüre da auch gar kein Bedürfnis da irgendwem meine Meinung zu erläutern - daher lebe ich selber da gut mit.

Worum es hier aber geht - ist eigentlich ne andere Sache: Krasse und pure Versorgungsangst mit Energie/Strom.

Was das nach sich zieht - da habt ihr anscheinend noch viel größere Ängste-

von daher kann ich auch nachvollziehen, daß ihr euch "verteidigen" mögt usw.

OK -

aber klammern wir mal aus, was ich glaube (Politik interessiert mich nicht die Bohne)-

sehe ich Fragen, wie von Bad Boy begründet.

Nein, ich weiß nicht, wie viel und was man glauben kann oder soll in Nachrichten -

nein , ich weiß nicht, ob Corona eine Gefahr ist (weder meine Frau noch ich bekamen als Ungeimpfte bisher die Krankheit) oder ein Schreckgespenst und Grippeepidemie wie gehabt -

evtl. - und das deutete ich in meinen letzten Beiträgen schon an -

sollte man mal einen Schritt zurück treten und versuchen -

etwas mehr drumrum zu sehen.

Es kriselt ja quasi überall.

Ob Wirtschaft, Politik, Umwelt , Seuchen (nicht nur Corona) -

Kriege usw........

lassen wir doch mal alle Religion, Verschwörungen oder nicht, Politik - außen vor -

kommt jetzt die Bereinigung durch die Natur?

Ich hätte nicht gedacht jemals zu erleben, daß hier das Wasser knapp wird!

Und die Energie schon gar nicht!

Denn beides ist eigentlich auf dem Planeten fast unendlich vorhanden!

Ich selber sehe kein Problem im speziellen mit dem Ukraine Krieg- oder Herrn Putin - oder welcher Person auch immer -

sondern sehe eine verzweifelte Menschheit - egal in welcher Nation oder Land oder weiß der Geier - die nicht mehr weiß - wie es weitergehen soll.

Natürlich werden viele sagen - extreme Reduzierung der Planetenbewohner werden die Erleichterung bringen.

Das mag ja wissenschaftlich gut tönen.

Und evtl. auch Influencer oder Machthabende als Ziel sehen -

keine Ahnung -

nur -

da heißt es wieder Theorie - wie bei Evolutionstheorie und all dem anderen Krempel.

Ich selber bin kein Freund von Theorie und war es nie, ich bin ein Freund von gelebten Fakten.

Schlucke ich ne Pille und lande davon auf der Notaufnahme und muß hinterher monatelang künstlich ernährt werden , so vermeide ich künftig diese Pille - weil ich davor Angst habe.

Anderen rettete diese Pille wahrscheins das Leben.

Es ist alles so unendlich umfangreich und komplex und weiß der Geier -

ich kann quasi jeden verstehen, der echt nur noch verzweifelt und am Boden ist oder ausflippt.

Frag tausend Leute wie sie sich heute fühlen - du wirst tausend Antworten erhalten.

Vom Verstand her ist mein Tipp:

Man braucht keine Waffen anschaffen -
und sich nicht verrückt machen-

ich erinner mich gut an die frühen 80er , wo die blanke Panik wegen dem "kalten Krieg" und Wettrüsten angesagt war.

Da war ich auch bei der Bundeswehr - meine Güte, was war da Angst in vielen Bereichen -

ich mußte mit Gasmaske rumrennen und an Truppenübungen teilnehmen und Granaten schmeißen und weiß der Geier-

das verstärkte die Angst vor einem realen Kriegsfall noch viel mehr! (oder sollte da zumindest)

Komischerweise erging das den Leuten in meiner Truppe so - und ich war hingegen immun -ich wußte irgendwie im Herzen - es wird alles gut:)

Ich könnte wahrscheins ein Buch dazu schreiben -

ist auch egal -

mir gehts um Dobermanns Thema -

und ja -

nach Atomkrieg anfangs der 80er -

ist heute das Thema -

Energiekrise und kein Strom -

das ist nicht harmlos-

ohne Strom geht heute nix mehr.

Das würde uns ins Mittelalter zurück verfrachten-

und da bin ich beim Punkt aus meiner Sicht-

das kann man als Endzeitszenario hernehmen und die Leuts mit zu Tode ängstigen -

aber das will keiner wirklich erleben -

egal welches Land und welche Interessen.

Aus dem, was ich im Leben erleben durfte -

der Rüstungswahn in den 80ern -

und mein Glauben außen vorgelassen- und was ich denke oder meine -

für mich ist das ein Deja Vü -

was ich in den 80ern erlebte-

Angst und Bibbern und Zittern vor Weltkrieg und Atomkrieg.

Aus meiner Sicht hat das mit Politik nichts zu tun -

so funktioniert die Menschheit schon -

da gabs noch kein Wort wie Politik und auch noch keine Demokratie.

Leider wird wohl wenig bis nichts daraus gelernt und passiert immer dasselbe - man mag sich selber und die Lieben schützen -

und dann geht das Elend erst los.

Siehe Waffenmißbrauch in USA - wo man schneller mal an so was rankommt - oder auch in den Entwicklungsländern wie Afrika, wo schon Messer zu großen Leid führten- da brauchts kein modernes Zeuch.

Meine Meinung-

wird es zu einem planetenweiten Krieg kommen - ja-

doch wann - weiß ich nicht -

vom Gefühl her- wohl noch nicht soooo schnell.

Was ich nicht glaube, ist, daß hier in BRD die Leute massenweise plündern werden und man sich bewaffnen muß, um zu überleben- dafür ist der Deutsche zu viel deutsch und hat den Kram von den letzten 100 Jahren im Kopf.

Und ja, meine Mama wurde mit 80 Jahren vor ca. 15 Jahren auch überfallen im Bahnhof von München und bekam ein paar über den Schädel wegen ein paar hundert Euro - das passiert immer- und ist jetzt nicht, wie Dobermann meint, der Hinweis, daß man generell Waffen braucht.

Meine Bitte in dem Thread wäre aber - sich aufs Thema zu konzentrieren - wie ihr euch persönlich - und ob überhaupt - auf einen Stromausfall vorbereitet.

Ich selber hab so viel Vertrauen - daß ich nicht glaube einen Blackout erleben zu müssen- ob ich richtig liege, keinen Dunst, ist ein Bauchgefühl.

Ich erlebte einfach schon zu viele Horrorszenarios, die dann nicht eingetreten sind, das letzte war Corona -

meine Frau und ich sind ungeimpft,und beideim Hochrisikobereich so was nicht zu überleben- und fast alle um uns herum erkrankten, und waren geimpft - und wir erkrankten nicht.

Bisher.

Das kann man in zig Richtungen interpretieren.

Ist nur eines von unzähligen Sachen, Rinderwahn, kalter Krieg usw.

Was ich euch allen wünsche - ist - daß ihr mehr an euer Herz und in euer Herz hört - als euch von Medien und Nachrichten und Foren und weiß der Geier in den "Wahnsinn vor Angst" treiben zu lassen.

Lebt jeden Tag , jede Stunde und jede Minute bewußt und genießt es am Leben zu sein - und nicht leiden zu müssen.

Laßt euch kein Leid auferreden.

Lebt im Moment und plant nicht zu viel und denkt nicht zu viel.

Die Erde dreht sich schon etwas länger, als wir hier auf der Welt sind und die Generationen vorher hatten echt massivere Probleme.

Früher waren die Menschen mit Mitte 30 Greise!

Ich wünsche euch allen eine schöne Nacht -

und habe wirklich aus meiner Sicht sehr viel Empathie und Verständnis für euch und eure Ängste -

will aber auch Mut machen -

daß ihr euch nicht unterkriegen laßt und innerlich kapituliert und meint, ihr müßt euch bewaffnen und keiner ist mehr für euch da.

Juute Nacht

Headbanger

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

21 Sep, 2022 23:10 27 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
tripath-test
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 25 Apr, 2015
Beiträge: 2786

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Beitragskategorie hier "Off-Topic - Allgemeines" Niemand ist gezwungen mitzulesen. Dieses ständige Eingrätschen hier mit "Schliesst den Beitrag endlich" nervt irgendwie. Eine Ehe besteht ja schliesslich auch nicht aus blumig harmonischen Momenten. Streit und Meinungsverschiedenheiten gehören dazu. Solange der Respekt gegenseitig gewahrt wird, sehe ich keinen Grund hier irgendwas zu schliessen.

_______________
Gruß Mustafa

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von tripath-test am 22 Sep, 2022 00:33 45.

22 Sep, 2022 00:29 49 tripath-test ist offline Email an tripath-test senden Beiträge von tripath-test suchen Nehmen Sie tripath-test in Ihre Freundesliste auf
BadBoy


Dabei seit: 05 Oct, 2021
Beiträge: 23

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zum Thema Ukraine Russland Krieg hier mal eine sehr gute Erläuterung. Wen es interessiert sollte es bis zum Schluss anhören und mal darüber nachdenken.

https://www.youtube.com/watch?v=vHXCvs1CfYI

22 Sep, 2022 08:07 24 BadBoy ist offline Email an BadBoy senden Beiträge von BadBoy suchen Nehmen Sie BadBoy in Ihre Freundesliste auf
HeavyRotator HeavyRotator ist männlich
Routinier


Dabei seit: 03 Apr, 2015
Beiträge: 350

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von BadBoy
Zum Thema Ukraine Russland Krieg hier mal eine sehr gute Erläuterung. Wen es interessiert sollte es bis zum Schluss anhören und mal darüber nachdenken.

https://www.youtube.com/watch?v=vHXCvs1CfYI



genauso bullshit und russenpropaganda/rechtskacke - wer hat den typen zum experten ernannt?
der redet auch nur das die russen so arm sind - aber das sie ein land überfallen haben ist ja nicht sooo schlimm.muss man ja verstehen wenn die böse ukraine sich lieber an den westen orientiert.freies land und so?schon mal gehört? Kotzen
Mist Prügel

_______________
Equipment:
Klipsch Cornwall IV (Black Ash)
Magnat MTT 990 mit Ortofon Bronze
Denafrips Hestia/Hyperion
Magnat Mcd 1050
Buchard l150

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von HeavyRotator am 22 Sep, 2022 10:51 52.

22 Sep, 2022 10:46 46 HeavyRotator ist offline Email an HeavyRotator senden Homepage von HeavyRotator Beiträge von HeavyRotator suchen Nehmen Sie HeavyRotator in Ihre Freundesliste auf
BadBoy


Dabei seit: 05 Oct, 2021
Beiträge: 23

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Ja genau. So wird es in den Medien dargestellt und die meißten glauben es auch noch Ist schon gut

Viel Spaß noch im besten Deutschland aller Zeiten Wink

22 Sep, 2022 12:48 18 BadBoy ist offline Email an BadBoy senden Beiträge von BadBoy suchen Nehmen Sie BadBoy in Ihre Freundesliste auf
E8 E8 ist männlich
Haudegen




Dabei seit: 12 Feb, 2020
Beiträge: 718

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Aus der Ferne - und rein basierend auf den Berichten in den Medien oder einzelner Blogger - wird und kann man kaum der Wahrheit (was immer das ist) auf die Spur kommen.

Wenn zwei sich kloppen - muß man sich überhaupt auf die eine oder andere Seite schlagen?
Gut möglich, daß beide miese Typen sind. Ist doch in den Dutzenden kriegerischer Auseinandersetzungen nicht selten so gewesen.

Ich beanspruche für meine Wenigkeit, nicht in die Händel irgendwelcher Kriegsverbrecher hineingezogen zu werden.
Auch nicht dadurch, daß mit mir abgezogenem Steuergeld Waffen geliefert und auf Menschen abgefeuert werden Prügel

Gruß Eberhard

22 Sep, 2022 13:07 53 E8 ist offline Email an E8 senden Beiträge von E8 suchen Nehmen Sie E8 in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 26209

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Freunde -

bitte beim Threadthema bleiben -

die Frage ob und wie ihr euch auf einen Blackout vorbereitet habt.

Prost

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

22 Sep, 2022 16:21 19 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
mannitheear
Routinier


Dabei seit: 04 Nov, 2020
Beiträge: 332

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also ich hab den Eindruck dass sich die wenigsten mal ganz genau überlegt haben was ein regionaler oder gar bundesweiter Blackout für mehr als 1-2 Tage in voller Konsequenz bedeuten würde....

22 Sep, 2022 17:07 59 mannitheear ist offline Email an mannitheear senden Beiträge von mannitheear suchen Nehmen Sie mannitheear in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 26209

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morjen Manni,

ich hab vor ein paar Tagen auf Amazon Prime einen ca. 5 Jahre alten Film gesehen - hab den Titel aber vergessen - irgenwas mit into the forest -


spielt die Hauptdarstellerin von West World mit......

da haben die genau das Szenario durchgespielt - mit einem monatelangen Blackout -

ich weiß nicht, ob ich in so einer Welt leben könnte oder noch wollte.

Und das war noch nicht einmal eine reißerische Verfilmung oder ein Thriller.

Ohne Strom geht wirklich einfach gar nichts mehr und sind wir binnen Tagen wieder im Mittelalter.

Da nutzen auch die ganzen Benzinteile nix mehr - weil es keinen Sprit mehr geben wird innert kürzester Zeit.

Wir versuchen ja verzweifelt eine Solaranlage zu kriegen -

nun teilte mir der Niko M von ASR mit, daß die wenigsten Leute wissen, daß 98 % der Solaranlagen bei einem Blackout auch nix liefern, da sie irgendeinen Takt aus dem Netz brauchen -

nur Anlagen mit sogenannter "Insel" können im Blackout das Haus noch mit Strom versorgen.

Egal, ich vertrau und hoffe einfach mal da drauf, daß alles gut geht.

Und wenn Blackout dann hoffentlich nur für Minuten oder Stunden.

Ich denke, mit der Angst der Menschen wird mal wieder Kohle gemacht.

Prost

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

23 Sep, 2022 08:38 06 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 26209

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

PS:

In der Tat, der Film mit Evan Rachel Wood heißt Into the forest und war aus 2015 - den gibts auf Prime - ein Blackout Szenario.

https://de.wikipedia.org/wiki/Into_the_Forest_(Film)

Der war seiner Zeit voraus:)

Headbanger

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

23 Sep, 2022 08:41 25 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 2 [3]  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Off Topic » Allgemeines » Seid ihr gerüstet für einen Blackout? » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 206999 | prof. Blocks: 331 | Spy-/Malware: 2202
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH