RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Große Marken » Thivan Labs » Thivan Labs Fullrange 10 Mark III 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (17): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 12 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Dauergast
König


Dabei seit: 30 Jun, 2016
Beiträge: 886

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kellerkind
Und wieder einiges mehr eingeräumt -

unglaublich was selbst die Figuren auf den Boxen bewirken -

unterm Strich klingt es schon recht brauchbar.

Ich werde wohl künftig mehr Dampf im Hochton haben, das kriege ich aber runtergeregelt - habe es mal mit 2 db bretibandig am EQ versucht , klingt vielversprechend.

Daß die Blumensträuße aus Kunstblumen von meiner Frau oben in den Zimmerecken Flatterechos gekillt haben, war mir auch noch nicht bewußt.


Sprachverständlichkeit ist auch wieder da - ohne Sound vom Wormser Dom.

Dankeschön Grinsengel

Hi Werner,

da kann ich dir ein Lied von singen. Bin seit ca. 4 Wochen im Umzug von der oberen in die untere Etage. Meine Anlage ist jetzt aufgebaut in einem ca. 80 m2 großen Wohnzimmer. Am Anfang nur mit sehr spartanischer Möbelierung. Das war wirklich frustrierend. Jetzt liegen schon mal Teppiche und Bücherregale stehen. Auch zwei Ledersofas sind jetzt vorhanden. Den größten Effekt hatte aber ein Lichtschutz Vorhang vor einer großen Fensterfläche und der Aufbau meiner Schallplatten Sammlung. Jetzt kehrt so langsam Ruhe ein. Da ich sämtliche handwerklichen Arbeiten selber mache, hab ich noch viel Arbeit vor mir. Deshalb bleibt momentan auch nicht soviel Zeit fürs Forum. Bemühe mich aber, durch Mitlesen, am Ball zu bleiben.

_______________
Gruß
Ingo

07 Jun, 2019 13:16 23 Dauergast ist offline Email an Dauergast senden Beiträge von Dauergast suchen Nehmen Sie Dauergast in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25387

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von keinfanboy
Na die Fenster müssen sich vllt auch erst noch etwas Einspielen,
das wird schon...


Genau,

ich google gleich mal nach ner passenden Einbrenn CD für Dreifachverglasung!

Sind jetzt die besten Dinger von Gayko ("High End" Hersteller aus Sindelfingen) - mal schauen, wie lange meine Frau damit glücklich wird.
https://www.gayko.de/innovation
Aber beachtlich, bei der Firma, die die eingebaut hat, mußten wir förmlich um eine Rechnung betteln:)

Heute ist nun mal was gekommen, nachdem wir gestern nochmal den Inhaber drum baten. Andere Firmen wollen da vorab Kohle sehen, wie letztens beim Garagentor, sonst heben die keinen Finger.

Ich freu mich jedenfalls wie jeck auf einen Test der Thivan Fullrange 10 (innerlich hab ich die irgendwie schon gekauft........)

:S

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

07 Jun, 2019 15:26 00 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25387

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Dauergast
Zitat:
Original von Kellerkind
Und wieder einiges mehr eingeräumt -

unglaublich was selbst die Figuren auf den Boxen bewirken -

unterm Strich klingt es schon recht brauchbar.

Ich werde wohl künftig mehr Dampf im Hochton haben, das kriege ich aber runtergeregelt - habe es mal mit 2 db bretibandig am EQ versucht , klingt vielversprechend.

Daß die Blumensträuße aus Kunstblumen von meiner Frau oben in den Zimmerecken Flatterechos gekillt haben, war mir auch noch nicht bewußt.


Sprachverständlichkeit ist auch wieder da - ohne Sound vom Wormser Dom.

Dankeschön Grinsengel

Hi Werner,

da kann ich dir ein Lied von singen. Bin seit ca. 4 Wochen im Umzug von der oberen in die untere Etage. Meine Anlage ist jetzt aufgebaut in einem ca. 80 m2 großen Wohnzimmer. Am Anfang nur mit sehr spartanischer Möbelierung. Das war wirklich frustrierend. Jetzt liegen schon mal Teppiche und Bücherregale stehen. Auch zwei Ledersofas sind jetzt vorhanden. Den größten Effekt hatte aber ein Lichtschutz Vorhang vor einer großen Fensterfläche und der Aufbau meiner Schallplatten Sammlung. Jetzt kehrt so langsam Ruhe ein. Da ich sämtliche handwerklichen Arbeiten selber mache, hab ich noch viel Arbeit vor mir. Deshalb bleibt momentan auch nicht soviel Zeit fürs Forum. Bemühe mich aber, durch Mitlesen, am Ball zu bleiben.



Hallo Ingo,

cool, daß wenigstens du das hier nachvollziehen kannst:)

Ich habe mich hier 2 Jahre tapfer gewehrt gegen das Vorhaben meiner Frau - und selbst die Fensterfirma hielt den Austausch der Schüco Fenster für absolut überflüssig und unnötig - aber meine Frau flippt jedesmal beim Putzen aus und hyperventilierte- wenn sie in der Folie die kleinen Luftblasen von außen im Rahmen sah. Ich brauchte fast ne Lupe um die zu sehen!

Na egal, jetzt haben wir derartes Sicherheitsglas und schieß mich tot Verriegelung, daß die Einbrecher leichter durchs Mauerwerk kommen als durch die Fenster:)

Dafür aber kein UV Schutzglas mehr - Folienlösungen bin ich kein Freund von - wir hatten so gasgefüllte - die sich automatisch anpaßten - aber mir war das im Winter immer zu dunkel zum Lesen tagsüber - da soll lieber alle 10 Jahre ne Couch farblich verschießen.

Jetzt ist halt schon sehr hell im Wohnzimmer- zumal die Rahmen nun auch noch weiß sind, aber na ja.

So, so, du kannst alles selbst machen Ingo, ich kann leider gar nix mit meinen Händen mehr.

Das Tippen am PC ist schon Tortur.

Da wünsche ich dir viel Kraft, Durchhaltevermögen und Nerven für deine Aktion - neuer Hörraum - noch dazu in der Megagröße - ist eine Herausforderung, davon kann ich ein Lied singen.

:S

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

07 Jun, 2019 15:37 54 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Dauergast
König


Dabei seit: 30 Jun, 2016
Beiträge: 886

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Das schöne ist, dass ich Zeit habe. Die erste Etage haben wir ja auch behalten und da ist alles voll eingerichtet. Das Erdgeschoss war vermietet und die Mieter sind jetzt raus. Wir wollten nicht wieder vermieten und uns, auf unsere alten Tage, nochmal ordentlich Platz gönnen. Jetzt haben wir, mit drei Personen, ca. 300 m2. Da ich aber, bedingt durch meine Werkstatt und Atelier im Keller und teilweise im Untergeschoss, sehr raumgreifend bin, genieße ich das sehr. Jetzt bekommen wir zwar keine Miete mehr, aber Geld ist nicht alles. Ich werde dieses Jahr 61. Wenn ich mir den Luxus jetzt nicht gönne, wann sonst?

_______________
Gruß
Ingo

07 Jun, 2019 16:31 37 Dauergast ist offline Email an Dauergast senden Beiträge von Dauergast suchen Nehmen Sie Dauergast in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25387

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nabend Ingo,

jau, megaprall - 300qm ist ne Ansage - da kann man auch mal richtig was drin bewegen.

Keine Ahnung, was ich hier habe - wohl um 180 qm? - müßte meine Frau mal fragen - verstehe auch nicht, warum sie immer wieder renoviert und macht und tut- ich selber tät viel lieber ein neues Objekt angehen -

wo dann auch ein gescheites Kino reinkann.

Aber in so Sachen ist sie halt der Cheffe - und na ja - hier stimmt eigentlich alles vom Umfeld, Nachbarn usw. - ich wohne sehr gerne hier - und habe noch nirgends länger gewohnt - fühlt sich halt echt fett nach zu Hause an.

Februar 98 - wir hatten 5 Jahre Häuserbesichtigungen hinter uns! - machte mir die Maklerin die Tür auf im hohen Schnee - und ich war völlig entnervt von - uff - wahrscheins hundert anderen Besichtigungen - sagte ich zu meiner Frau nach 1 oder 2 Minuten: Du, genau das isses, laß uns kaufen!

Unterm Strich - würde ich nach 21 Jahren sagen - richtige Entscheidung.

Damals wußte ich allerdings noch nicht, wo mich der Hifi Wahn und Raumakustik hinführen kann.

Besser nichts sagen

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

07 Jun, 2019 22:19 35 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25387

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Morjen morjen,

heute morgen die erste ernsthafte Hörsitzung im fast fertigen Raum -
es muß lediglich kommende Woche noch um die Fensterrahmen die Tapete erneuert werden- die paar cm Tapete pro Fenster, die nun eh unter Gardinen sind, werden akustisch den Kohl nicht fett machen.

Die Dreifachverglasung und die neuen Rahmen verhalten sich akustisch wirklich recht deutlich hörbar anders als die alten Rahmen mit gasgefüllter Doppelverglasung.

Die Scheiben schwingen beim Musik hören auch bei hohen Lautstärken, wenn man die Hand anlegt nicht fühlbar mit. Das war früher anders.

Auch unterscheidet sich die Scheibengröße etwas - die alten Rahmen waren größer.

Erwartet hätte ich ein weit helleres Klangbild als vorher, das Gegenteil ist aber der Fall.

Der Kickbass kommt stärker durch - und der Hochton ist nun sehr zurückhaltend geworden.

Derart zurückhaltend, daß ich meine jahrelang über die Couch gelegten dicken Decken entfernen mußte. Früher war das ernsthafte Hören ohne diese Decken nicht möglich, da die RF 7 sonst im Hochton an den Ohren knabberte - jetzt ist es umgekehrt. Der Hochton kommt erst in Fahrt, wenn die Decken weg sind und bleibt selbst dann noch butterweich.

Tonal ist das jetzt luxuriöser wie vorher - aber -die Bühne ist auch viel kompakter als vorher und ich werde in den kommenden Wochen die Boxen anders winkeln müssen, da jetzt alles ein wenig ineinander reinspielt.

Vorher war diese Winklung zwingend erforderlich, da sonst Reflexionen das Leben erschwerten und die Ortung nicht perfekt hinhaute.

Aber da mache ich erst rum, wenn ich Geduld und Muße für habe - es klingt auch so schon wirklich gut und ich kann derzeit keinen Streß brauchen.

Zumal kommende Woche, wenn die Thivan 10 Fullrange MK 3 im Zimmer steht sich eh wieder alles verschieben kann - und ich natürlich erstmal für die Thivan die Bedingungen optimieren will, evtl. fällt mit der in dem Zimmer alles andere weg.

Oder wie mir manche immer wieder privat schreiben oder am phone erzählen - ist der Breitbänder auch rein gar nix für mein Hörerprofil, dann kann ich hier immer noch in Ruhe an Zimmer und Aufstellung schrauben.

Hinzu kommt, ich muß mich mal mit meiner Frau auseinander setzen, wo ich denn nun später hinzus mit der Sonus Natura Extremi experimentieren kann/soll/darf.

Ich habe es so im Bauchgefühl, daß wenn ich die nehmen sollte - eher die Klipsch RF 7 gehen müßte als die Thivan Eros 9 - denn eine Trennung von der Thivan Eros 9 ist für mich derzeit noch undenkbar.

Die umarmt mich im Keller mit ihrer Liebe und ihrem Verwöhnsound - so etwas habe ich noch nie vorher erlebt. Die Eros 9 ist wie eine schnell wirkende Droge, die einen ruckzuck auf Wolken schweben läßt und wo alles einfach losläßt -die spricht einen auf ganz anderen Ebenen an als High End Hifi das zu leisten vermag.

:S

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

08 Jun, 2019 08:55 26 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25387

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leuts,

drückt mir bitte die Daumen, daß die Thivanen morgen hier eintrudeln, die Warterei zermürbt mich.

Kann es kaum abwarten mal mit so nem Breitbänder rumzuspielen.

:S

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

10 Jun, 2019 15:30 03 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25387

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Juuhuuu,

jubel, so früh war der Briefträger noch nie!



ERstmal duschen, dann auspacken......


:S

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

11 Jun, 2019 08:49 36 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
cay-uwe
Routinier




Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 366

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Da bin ich mal gespannt ...

_______________
Happy listening, Cay-Uwe

Gewerblicher Teilnehmer
http://www.sonus-natura.com/

11 Jun, 2019 10:31 17 cay-uwe ist offline Email an cay-uwe senden Homepage von cay-uwe Beiträge von cay-uwe suchen Nehmen Sie cay-uwe in Ihre Freundesliste auf
Achim65 Achim65 ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 28 Mar, 2018
Beiträge: 1264

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

iiiiiiiiiiiiiiiiiih,

so schnell kann's gehen, jetzt aber ran an die Bulette!

:S

11 Jun, 2019 10:36 55 Achim65 ist offline Email an Achim65 senden Beiträge von Achim65 suchen Nehmen Sie Achim65 in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: Jo YIM Screenname: Jo
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25387

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Kinners,

ich stehe hier völlig vorm Adrehen und meine FRau ist geflüchtet, weil sie mein Jubelgeschrei nicht aushält.

Eins steht mal fest - mit meinem Lapp Kabel - keine Chance - nur Matsch.

Habe erst das kleine, mittlerweile das große LS Kabel (besser Schlauch) von Thivan dran - Hammer!

Die Boxen sind futschneu und noch nie gelaufen - frisch aus dem Karton -

und ich kann jetzt schon sagen - noch nie eine Kompakte gehört, die dermaßen abgeht.

Megabühne.

Derart viel Potential - irre!

Bin vom Ersteindruck völlig geplättet.

Habe aber noch keine Metalmucke getestet, nur Pop, Rock, Jazz, Klassik und TV Stimme - das läuft alles traumhaft. Ich laß jetzt erstmal einspielen und beschäftige mich am Nachmittag weiter damit.



:S

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

11 Jun, 2019 10:42 21 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25387

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

PS:

Das Holz paßt hier perfekt zur Couch usw. meine Frau mags gar nicht:



_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

11 Jun, 2019 10:45 26 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
monkeybass
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

coole Sache.... bin gespannt Dankeschön

11 Jun, 2019 10:52 33
Achim65 Achim65 ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 28 Mar, 2018
Beiträge: 1264

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Werner,

bei Dir sieht's aus wie bei mir, Verstärker einfach mal oben drauf, so gehört es sich.
Du hast mega viel Platz im Rack, so was brauche ich auch noch, um alles stellen zu können. Umschalter habe ich angschafft.

Farbe wie die Vorhänge, das ist wohl die Kamera, die flächig einfärbt, oder doch dunkelrosa / aubergine?

:S

11 Jun, 2019 10:57 36 Achim65 ist offline Email an Achim65 senden Beiträge von Achim65 suchen Nehmen Sie Achim65 in Ihre Freundesliste auf AIM Screenname: Jo YIM Screenname: Jo
Olsen Olsen ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 18 Nov, 2015
Beiträge: 1425

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sieht super aus und hört sich super an. Was kostet denn so ein Paar in etwa?

11 Jun, 2019 12:27 17 Olsen ist offline Email an Olsen senden Beiträge von Olsen suchen Nehmen Sie Olsen in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25387

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Olsen,

ein Paar dieser irren Superlautsprecher kostet 1.200 Euro UVP!



Bin hier weiterhin völlig am Abdrehen und hüpfe rum wie ein verstörtes Hinkel, da diese Lautsprecher vieles anders machen als alles was ich kenne.

Pop und Klassik habe ich selten bis nie so gut gehört - bei meinem Metal Geschrabbel habe ich noch kleine Abstriche bei den Klangfarben der Gitarren.

Ich schreibe wohl besser erst morgen über die ersten Eindrücke, weil ich komme hier massiv ins Wanken -

Die RB 81 ist wohl Geschichte - es könnte sogar sein, das muß sich erst noch erweisen, daß auch die RF 7 in dem Zimmer ausgedient hat.

Kaufgenehmigung von meiner Frau kriege ich nur, wenn das die einzige Box im Wohnzimmer wird - weil sie sich farblich enorm mit der Klipsch RF 7 MK 2 auf der anderen Raumseite beißt. Oder ich müßte die Thivan schwarz beizen lassen.

Wer nun denkt, die Thivan Fullrange 10 - ich habe schon den Spitznahmen KOBS für sie kreiert (King of Bookshelfs) - klinge wie eine Thivan Eros 9 in klein - den muß ich enttäuschen. Da gibt es grundlegende Unterschiede.

Was mich überrascht, ich wurde im Vorfeld von einem Bekannten angeschrieben, der selber schon zig Breitbänder hatte und meinte, das würde eher nicht zu mir passen und auf keinen Fall könne ich damit höher pegeln als mit der RB 81 MK 2 -

das Gegenteil ist eingetreten.

Die KOBS von ThivanLabs macht hier am Emitter Pegel und einen körperlichen Bass in der Couch - sagenhaft.

Das Yello Live Konzert habe ich noch nie derart trocken und differenziert erlebt und dennoch geht es richtig tief runter.



Habe auch schon etliche Filmszenen angespielt, wie The Greatest Showman und Kong - wo die RB 81 den Emitter abschalten läßt und ich nicht laut mit hören kann -

die KOBS hingegen greift da rabiat durch - und macht nicht halb so viel Hübe wie die RB 81.

:S

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

11 Jun, 2019 16:43 48 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
tg tg ist männlich
Kaiser




Dabei seit: 16 Jan, 2017
Beiträge: 1198

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kellerkind
Eins steht mal fest - mit meinem Lapp Kabel - keine Chance - nur Matsch.

Habe erst das kleine, mittlerweile das große LS Kabel (besser Schlauch) von Thivan dran - Hammer!


hi werner,
kannst du das bitte mal untersetzen. das lapp "klingt" daran nicht ? uns was liefern die vietnamesen an kabeln mit ?

_______________
vg tg

11 Jun, 2019 17:16 42 tg ist offline Email an tg senden Beiträge von tg suchen Nehmen Sie tg in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 25387

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von tg
Zitat:
Original von Kellerkind
Eins steht mal fest - mit meinem Lapp Kabel - keine Chance - nur Matsch.

Habe erst das kleine, mittlerweile das große LS Kabel (besser Schlauch) von Thivan dran - Hammer!


hi werner,
kannst du das bitte mal untersetzen. das lapp "klingt" daran nicht ? uns was liefern die vietnamesen an kabeln mit ?


Hallo TG,

Thivan legen keine eigenen Kabel bei, die stellen eigene Kabel her und verkaufen die optional.

Das Lapp klingt mit der KOBS einfach nur extrem körnig und matschig, wie kaputt - gehr gar nicht hier mit dem Emitter in Verbindung, ich habs kaum fassen können.

Ich selber habe mich nach testen für das Thivan BLACK entschieden -

das wird aber bestimmt nicht billig- die Stecker sind wohl aus Silber oder Rhodium und die Strippe - obwohl single wire ist um einiges dicker noch als das Lapp-

anbei ein Bild -das mit dem schwarzen Schlauch ist das Thivan Labs Black.
Das rot schwarz gestreifte ist das Lapp in der Original Dipl.Ing. Steib Version.



Den Preis konnte ich noch nicht rausfinden, beim Vertrieb ging heute keiner ans phone - habe eben noch eine Mail hinterhergeschickt und werde zu den Kabeln dieser Tage auch noch berichten.

_______________
Boah klingt das geil! Yeah!

11 Jun, 2019 17:36 44 Kellerkind ist offline Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
tripath-test
Lebende Foren Legende




Dabei seit: 25 Apr, 2015
Beiträge: 2753

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hätte nie gedacht dass so ein Kabelwechsel soviel ausmacht. Ich hätte den Unterschied wahrscheinlich nicht bemerkt. Teuer wird das Thivan Kabel nicht sein. So wie ich sehe sind ja die Lautsprecherpreise eher moderat.

Ich hatte mal kleine Fostex Breitbänder - komplett weisse Membran. Hatte diese mir deshalb angeschafft weil die mit meinen damals vielen kleineren Tripaths harmonieren sollten. Klang nicht schlecht. Nur die Mitten plärrten ab einem gewissen Pegel. Und die Hochtonauflösung hatte natürlich prinzipbedingt seine Grenzen. Das wird bei deinen KOBs auch nicht anders sein.

_______________
Gruß Mustafa

11 Jun, 2019 18:52 10 tripath-test ist offline Email an tripath-test senden Beiträge von tripath-test suchen Nehmen Sie tripath-test in Ihre Freundesliste auf
rt62


Dabei seit: 19 Apr, 2019
Beiträge: 10

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo ich kann so etwas auch nur sehr schwer nachvollziehen. Ich selbst habe auch aufgrund dieses Forums wir 3 Lapp Kabel anfertigen lassen ( Danke Micromara ), und bin nach knapp 4 Wochen total begeistert. Mich würde interresieren wie das Thivan Kabel an anderen Lautsprechern klingt. Wenn das Lapp Kabel an diesen Lautsprechern so schrecklich klingt, dann müsste dasThivan Kabel an anderen Lautsprechern ebenfalls schrecklich klingen. Wobei es noch nichteinmal eingespielt ist. Meiner Meihnung nach ist das Thivan Kabel speziell für diesen Lautsprecher gesoundet. Gruss Arndt

11 Jun, 2019 20:01 51 rt62 ist offline Email an rt62 senden Beiträge von rt62 suchen Nehmen Sie rt62 in Ihre Freundesliste auf
Seiten (17): « vorherige 1 2 [3] 4 5 6 7 8 9 10 11 12 nächste » ... letzte »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Große Marken » Thivan Labs » Thivan Labs Fullrange 10 Mark III 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 1 Bewertungen - Durchschnitt: 5.00 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 10962 | prof. Blocks: 325 | Spy-/Malware: 2192
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH