RegistrierungMitgliederlisteAdministratoren und ModeratorenSucheHäufig gestellte FragenHangmanSpieleLink UsZum PortalZur Startseite

Kellerkind-Audioforum » Kopfhörer » Koss » DER ALLES PLATTMACHER? Die Walze von Koss - ESP/950 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]
Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 22942

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Was soll ich sagen ihr Hübschen?

Ich bin letzte Nacht erst gar nicht ins Bett, so haben mich einige Koss Kopfhörer aufgepumpt.

Ich mußte einfach immer wieder hin und hervergleichen und zum Glück überließ mir Horst Portscheller einen Doppelausgang, den ich an meinen Rechner installierte, um dann über Nacht gefühlte 100 records via Festplatte mit den Hörern zu vergleichen.

Ist halt schade, daß der geniale E 90 Kopfhörerverstärker vom Koss 950 nicht auch für die anderen Kopfhörer paßt.

OK - das waren dann Grobvergleiche, fürs eingemachte wurde dann umgestöpselt ohne Adapter und direkt an meinem Tascam CDRW 402 Studio CD Player und zum Schluß habe ich dann meinen großen Zoom 24 Bit Recorder aus dem Keller gegraben und mir eigens erstellte 16 spur Aufnahmen angehört.

So viel kann ich hier schon verraten - der ESP 950 konnte nicht getoppt oder erreicht werden, aber es geht zumindest richtungsmäßig da hin - bei Koss auch für weniger Geld - zumindest mal mit einem Modell, (ironischerweise ein Profi Teil)

Dazu kommt ein seperater Thread, Bilder habe ich schon geknipst.

Ich selber biin momentan derart "bekosst" wie ich es noch nie auch nur ansatzweise von Kopfhörern erlebte.

Und ich besaß in den 70er bis 90er Jahren eigentlich immer so ziemlich alles was am Markt führend war - bis hin zu den 20.000 DM Teilen.

Lange hören konnte ich mit nix. Meistens nutzte ich die Sachen beim Camping oder im Krankenhaus oder beim Spazieren. OK, natürlich die ganz dicken Boliden wie damals der AKG 1000 - den schleppte ich nicht an den Rhein:)


Und später war alles nur noch eine Qual wegen der Kieferarthrose. Der ESP 950 ist der einzige Kopfhörer, der mir nun auch nach vielen Tagen Dauertragen nicht die geringsten Beschwerden bereitet.
Und der tatsächlich Schluß macht mit der irritierenden im Kopf Ortung, aber so was von!

Und - der es schafft noch marginal besser zu klingen - in Summe - als die besten und teuersten Stereoanlagen über Raum.

Der verstorbene Spock würde sagen: FASZINIEREND!

_______________
Boah klingt das geil!

24 Jun, 2015 07:19 31 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
badera
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wenn ich irgendwann mal Geld übrig haben und mit meinen beyer KH unzufrieden sein sollte, werde ich mir auch mal elektrostatische KH anhören. Ich habe echt Zweifel, ob die KH in der Preisklasse ab 700/800 € wirklich dermaßen meinen T 90 in Grund und Boden rocken oder es sich eher so wie immer verhält - für das letzte Fitzelchen "mehr" ist überproportional Geld auf den Tisch zu legen. Der T 90 ist jedenfalls für mich momentan schon eine echte Ansage (um nicht zu sagen: persönliche Referenz), auch wenn er luftiger und heller klingt (und damit eine etwas andere Charakteristik aufweist) als meine heißgeliebten DT 990, welchen ja eher die sogenannte Badewannen-Charakteristik nachgesagt wird. Egal - mir gefällt's so, weshalb ich sie auch der üblichen Empfehlung DT 880 vorziehe. ::L Mir legt sich jeden Morgen ein Grinsen übers Gesicht, wenn ich ins Büro komme und quasi der erste Anblick mein "Headset" ist - DT 990 Edition plus modmic/Ant Lion Mikro. ;Größte

24 Jun, 2015 07:58 53
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 22942

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von badera
Wenn ich irgendwann mal Geld übrig haben und mit meinen beyer KH unzufrieden sein sollte, werde ich mir auch mal elektrostatische KH anhören. Ich habe echt Zweifel, ob die KH in der Preisklasse ab 700/800 € wirklich dermaßen meinen T 90 in Grund und Boden rocken oder es sich eher so wie immer verhält - für das letzte Fitzelchen "mehr" ist überproportional Geld auf den Tisch zu legen. Der T 90 ist jedenfalls für mich momentan schon eine echte Ansage (um nicht zu sagen: persönliche Referenz), auch wenn er luftiger und heller klingt (und damit eine etwas andere Charakteristik aufweist) als meine heißgeliebten DT 990, welchen ja eher die sogenannte Badewannen-Charakteristik nachgesagt wird. Egal - mir gefällt's so, weshalb ich sie auch der üblichen Empfehlung DT 880 vorziehe. ::L Mir legt sich jeden Morgen ein Grinsen übers Gesicht, wenn ich ins Büro komme und quasi der erste Anblick mein "Headset" ist - DT 990 Edition plus modmic/Ant Lion Mikro. ;Größte


Hallo Badera,

ich selber besaß den DT 880 und 990-
hatte ich damals bei Radio Brehm gekauft -
und das waren fürs Geld sehr gute Sachen,
aber eben halt totale in Kopf Ortung und mir tonal einen Tick zu hart.

Der T 90er war dann besser, den checkte ich letztes Jahr auch habe ich noch einen DT 250 für Drum recordings hier.

Und nein, es geht da nicht um Fitzel - der ESP 950 ist eine andere Welt.

Wegen nem Fitzel hier oder da bei einem Kopfhörer - wo an sich ein Thema ist, wo ich mich Null für interessierte und wo ich innerlich abgehakt hatte im letzten Jahr-

schreibe ich mir sicher nicht die Finger wund
::W

Ich würde mal meinen- der Unterschied ist in etwa so, wie wenn man ein Leben lang mono übern Retro Radio hörte und dann plötzlich ner Stereo High End Anlage ausgeliefert wird. So was ist ein Schock! Jedenfalls für mich was das MASSIVST!

_______________
Boah klingt das geil!

24 Jun, 2015 08:10 00 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
badera
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Wie gesagt, irgendwann werde ich mir mal einen Elektrostaten anhören. Ich denke bei Pawlak werden sie welche haben. Aber an den von Dir beschriebenen Quantensprung mag ich noch nicht so recht glauben - der T 90 ist schon ein ziemlich geiler KH mit ziemlich geilem Sound. ;Applaus

24 Jun, 2015 08:38 06
Corny_911
Gast


Wasser in Wein...? Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Moin,

interessantes Thema. Habe hier weitere Infos entdeckt:

http://www.headfonia.com/koss-esp-950-electrostatic-system/

Und bei diesen Infos muss ich einfach mal fragen, warum es einen dermassen deutlichen Preisunterschied gibt?

Habe die Preise mal nachgeprüft, und die Angaben sind stimmig.

Ich gönne jedem seinen Verdienst, aber hier scheint mir doch ein krasses Missverhältnis vorzuliegen.

Der Koss würde mich schon interessieren, aber da passt was nicht.

Über Billiggeräte wird hier wochenlang schwadroniert und die teurere Verstärkerkonkurrenz (zumal aus dem eigenen Hochpreislohnland D) als völlig im Preis überzogen, ja gar als Abzocke bezeichnet.

Macht mich schlau, bitte,

Volker

24 Jun, 2015 08:59 49
Joshua
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Habe auch gerade mal nachgeschaut. Wenn man z.b. direkt bei Amazon.com einkauf, bekommt man die für 700$ - dank Prime direkt innerhalb von 2 Tagen.

Da liegt man ja inkl. Zoll und Co. noch weit unter dem deutschen Preis.

::W

24 Jun, 2015 09:22 34
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 22942

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Leute,

ja, das wegen dem Preis kriegte ich dauernd auch als Privatmail und habe da mal nachgehakt und den Vertrieb zur Rede gestellt.

Ich zitiere hier mal Auszüge aus der Antwort:

Zitat:

UVP - für den ESP 950 = 1320,00 euro inkl MWST
10 Jahre garantie !!
Im netz stehen viele Dinge-- das ist dir bekannt
Da steht jeden morgen einer auf
Der einen "wilde sau " durch den ort treibt
Bitte beachte auch die hinweise auf unserer web seite
www.sound-magic.de
KOSS NEWS SERVICE

Weiterhin Zitat:
Die "limited lifetime warranty" gilt nur in USA /CANADA
Und auch nur den der kunde /käufer den hörer beim kauf (egal wo )!!!
In USA hat registrieren lassen
Siehe hinweise auf der verpackung - -
Wenn ja - sendet der kunde den / die hörer + scheck in die USA
Zur reparatur oder tausch !!
Macht so gut wir KEINER

Lieber werner - daher kommen solche "idiotischen " preise
Im netz --von den "eintagsfliegen" zu stande
Oder die ware kommt von der insel JERSY - -
Ohnen zoll-umsatz-MWST-usw usw - - auslieferung über EMBRACH /CH
Zollfreistelle - - ohne garantie !!
Die wollen die "trittbrettfahrer" dann bei uns einklagen/ einjammern
Einen guten tag

Zitat Ende

Wie ihr seht ist das wohl alles nicht so einfach.


Was mir schon seit vielen Jahren bekannt ist - daß in USA hergestelltes Hifi dort zu Lande billiger ist, als bei uns und umgekehrt.

Auch kommt in USA wohl auf Preise immer noch die jeweilige Mehrwertsteuer obenauf.

Ich selber habe mit der UVP hierzulange von 1320 Euro kein Problem, denn weit teuere Kopfhörer aus eigenem Lande oder sonstwo in Europa kommen einfach mit der Performance nicht mit.

Aber ich verspreche euch, es kommt ein cooler Test nach - von einem Kopfhörer von KOSS, der für jedermann erschwinglich ist - sowie ich Zeit habe.

Beachtet bitte auch, daß wenn ihr Kopfhörer amp und Kopfhörer kauft, daß das 230 Volt Versionen mit CE/ROHS usw. sind und ihr hinterher keinen Ärger am Hals habt - informiert euch genauer -
zur Not fragt mal beim Vertrieb bzgl. einzelner Angebote nach inwieweit die seriös sind - ich kann da leider nicht helfen, bin selber nur Endverbraucher.

::L

_______________
Boah klingt das geil!

24 Jun, 2015 09:57 27 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
badera
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

OK, 1300 Ocken für einen KH - da bin ich raus. Nicht weil ich die Kohle nicht hätte, sondern weil es mir das nicht wert ist. ::V

24 Jun, 2015 10:46 32
Corny_911
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Also ganz ehrlich, Werner,

das ist mal wieder die übliche Leier.

In dem Stil "jeden Tag wird `ne neue Sau durch´s Dorf getrieben - Trittbrettfahrer mit unverschämten Forderungen - in den USA war Hifi schon immer viel preisgünstiger" -
ganz ehrlich, ich kann´s nicht mehr hören!

Die UVP in US ist ~ 999,- $US
Bei Amazon USA kostet das Ding derzeit ~ 710,- $US
Und Amazon USA ist wohl keine Eintagsfliege, wenn ich mich nicht irre.

Das sind heute (in unserer noch gültigen Währung) ~ 633,- €

Das Thema Garantie lass ich völlig aussen vor. Interessiert mich in diesem Zusammenhang erstmal nicht.

Nach dieser Rechnung müsste jede Klipsch Box hier ja locker ein Drittel mehr als die UVP in den USA kosten.

Komisch- ist in D aber sogar ne ganze Ecke günstiger als die deutsche UVP.

Wird hier im Forum ja auch zurecht heftigst bejubelt, das hervorragende P/L-Verhältnis.

Ne ne Leute - bei Kopfhörern gibt es seit einiger Zeit einen heftigen Hype. Und da soll ordentlich mitverdient werden.

So sieht die Sache aus.

Und nur weil der Klang einem 2000,-€ KH gleichkommt, einen 700,- € KH für 1320,- € zu verhökern, ne ne, da fühl ich mich "verschäubelt".

Nach dieser Lesart müsste eine Klipsch mit ihren klanglichen Fähigkeiten ja mindestens 1/3 teurer als die UVP gehandelt werden.

Übrigens, ich kaufe nicht in den USA und ich werde dort nicht kaufen.

Und Jersy schreibt man Jersey, falls die Steueroase gemeint sein sollte. ;Anbeten

Gruß,

Volker

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von Corny_911 am 24 Jun, 2015 11:47 52.

24 Jun, 2015 11:30 22
badera
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Corny_911
Also ganz ehrlich, Werner,

das ist mal wieder die übliche Leier.

In dem Stil "jeden Tag wird `ne neue Sau durch´s Dorf getrieben - Trittbrettfahrer mit unverschämten Forderungen - in den USA war Hifi schon immer viel preisgünstiger" -
ganz ehrlich, ich kann´s nicht mehr hören!

Ist natürlich auch möglich, dass sie hier einfach ein paar Gründe vorschieben, damit man ja hier kauft und für mehr Marge sorgt als das gleich gute seriöse Angebot im Ausland anzunehmen.
Zitat:
Original von Corny_911
Das Thema Garantie lass ich völlig aussen vor. Interessiert mich in diesem Zusammenhang erstmal nicht.

Das ist aber ein wesentlicher Punkt bei einem Neukauf beim Händler!
Zitat:
Original von Corny_911
Ne ne Leute - bei Kopfhörern gibt es seit einiger Zeit einen heftigen Hype. Und da soll ordentlich mitverdient werden.

So sieht die Sache aus.

Ich glaube Sennheiser zieht seit geraumer Zeit die Preise heftig an, ja.
Zitat:
Original von Corny_911Und nur weil der Klang einem 2000,-€ KH gleichkommt, einen 700,- € KH für 1320,- € zu verhökern, ne ne, da fühl ich mich "verschäubelt".

Zu recht imo.

24 Jun, 2015 11:54 35
Corny_911
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hi,

natürlich ist die Garantie bei einem Produkt wichtig.

Aber um hier zunächst den Gegensatz herauszuarbeiten, wollte ich das Thema, ob 10 Jahre oder lebenslang nicht vergleichend mit heranziehen.

Auch eine 10-jährige Garantie beinhaltet ja zunächst mal einen hohen Vertrauensvorschuss für das Produkt.

Nochmal - der Vertrieb hat Kosten, die bezahlt sein wollen. Und er soll am Produkt verdienen.
Selbstredend.

Aber dennoch habe ich bei dieser Preisgestaltung Bauchschmerzen. Mehr wollte ich nicht kundtun.
Auf die Preise bin ich übrigens nur deshalb gekommen, da ich weitere Infos zu dem KH gesucht habe.

Er mag toll klingen, aber für mich stimmt einfach das P/L-Verhältnis hier nicht mehr (siehe auch die Hinweise zur Verarbeitungsqualität in dem verlinkten Artikel).

Gruß,

Volker

24 Jun, 2015 12:15 21
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 22942

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Hallo Volker,

zum Glück gestalte ich keine Preise ::A

Ich kann euch nur sagen, was Koss Europa (Schweiz)und Magic Sound Deutschland vorgeben an UVP.

Ich glaube euch doch, daß man den in USA oder weiß der Geier wo günstiger kriegt -

nur - ich vergleiche nicht gerne Äpfel mit Birnen.

Ich kenne niemanden, der für ein Hifi Produkt, Auto oder sonstwas die UVP abdrückt - das sind nach meiner Erfahrung nach immer nur Preise, die Vertrieb festlegen,

damit so was a)
in die richtigen Rubriken getestet werden kann ::D

und damit so was B

auf dem Papier mal den entsprechenden Wert darstellt.

Wenn ich nun im Netz recherchiere und finde da den günstigsten Preis - egal bei was - wird der selten auch nur in der Nähe einer UVP liegen.

Und ich bin mir relativ sicher, wer bei einem deutschen Koss Händler oder Vertrieb nach einem individuellen Preis für sein Koss Produkt fragt, daß da von der UVP dann Rabatte runtergehen.

Anders kann man doch heute rein gar nichts mehr verkaufen -und wenns aufm Markt der Spargel ist!

Das ist meine Erfahrung als Verbraucher - punkt.

Für mich zählt immer nur der reale Preis, der gezahlt werden muß.

Ich hatte früher durchaus CD Player mit einer UVP von 18.000 Euro, die mich neu beim Händler aber nur 5.500 Euro kosteten. Und nun?

Freilich hätte ich die Geräte auch aus Japan für rund 8000 direkt importieren können und mich hinterher kaputt geärgert, daß ich mich habe von der UVP abstoßen lassen und nicht beim Händler fragte.

Ansonsten sorry, habe für derlei Grundsatzdiskussion im meinem Hör Thread über den Koss keinen Bock, wenn ihr mal ein eigenen Thema dazu aufmachen wollt - sehr gerne!

Ich versuchte das schon oft in Hifi Foren und wurde immer totgeprügelt mit den Argument, kann doch jeder kaufen was er will und was ich mich wage über die böse Hifi Branche mit ihren UVP s aufzuregen.

Ich bin da der letzte, der euch nicht versteht.

::D

_______________
Boah klingt das geil!

24 Jun, 2015 14:39 58 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 22942

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von badera
OK, 1300 Ocken für einen KH - da bin ich raus. Nicht weil ich die Kohle nicht hätte, sondern weil es mir das nicht wert ist. ::V


Ist doch absolut ok und sagt kein Mensch was gegen - selbst bei Koss ist dies kein Massenprodukt, sondern was für Leute, die das Besondere suchen.

Aber -

es ist eben nicht nur ein Kopfhörer -

es ist ein Kopfhörer SAMT Kopfhörerverstärker (Bei SPL und Bryston wirst du alleine 2000 Euro und mehr nur für den Headamp los und hast noch KEINEN Kopfhörer)

es ist samt Riesenledertragetasche

es ist samt externen Netzteil und samt Akkupack für Batteriebetrieb

und vor allen Dingen es ist samt allen erdenklichen Zubehör -
ich weiß gar nicht, wie viele Kabel (verschiedene) und Adapter und Verlängerungen da alles dabei waren -
andere Firmen täten alleine dafür schon den Preis aufrufen.

Wenn das Ding bei dir daheim anrollt ist das so ein Riesenkarton, daß du denkst da ist ne Klipsch Standbox drin

_______________
Boah klingt das geil!

24 Jun, 2015 14:44 40 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Corny_911
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Sorry Werner,

wollte Deinen Thread keinesfalls kapern. Kannst meine Beiträge gerne canceln oder was auch immer.

Auf jeden Fall noch viel Spass mit Deinem Koss !!

Volker

24 Jun, 2015 14:47 15
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 22942

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Corny_911
Sorry Werner,

wollte Deinen Thread keinesfalls kapern. Kannst meine Beiträge gerne canceln oder was auch immer.

Auf jeden Fall noch viel Spass mit Deinem Koss !!

Volker



Volker,

vergiß es, ich werde niemanden bevormunden oder ne Meinung aufdrücken - ich mag nicht so ein Forum wie tausend andere.

Ich finde nur, dazu sollte man ein eigenes Thema aufmachen - Preisgestaltung - insbesondere von ausländischen Produkten in der BRD -

Wie gesagt, ich bin der letzte, der es dir krumm nimmt - wenn du da mal deine empörte Sichtweise als Verbraucher kund tust.

Bei uns gibt's keine heiligen Kühe.

Nur wird eine derarte Diskussion kaum mal jemand unter meinem Hörbericht suchen:)

Also - alles prima!

::E

_______________
Boah klingt das geil!

24 Jun, 2015 15:06 37 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
badera
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Kellerkind

Wenn das Ding bei dir daheim anrollt ist das so ein Riesenkarton, daß du denkst da ist ne Klipsch Standbox drin

;Boxen ::O

Ich meine bei Pawlak hatten sie mir mal zu einem Stax Elektrostat gesagt, den könne ich nicht einfach so mal eben Probe hören - der bräuchte eine halbe Stunde Aufwärmzeit oder so ähnlich... ::S

Dieser Beitrag wurde schon 1 mal editiert, zum letzten mal von badera am 24 Jun, 2015 15:18 50.

24 Jun, 2015 15:15 59
David David ist männlich
Administrator




Dabei seit: 06 Nov, 2014
Beiträge: 288

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Habe diesen Thread ins richtige Unterforum verschoben.

_______________
Gruß
David

24 Jun, 2015 16:36 52 David ist offline Email an David senden Homepage von David Beiträge von David suchen Nehmen Sie David in Ihre Freundesliste auf
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 22942

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von David
Habe diesen Thread ins richtige Unterforum verschoben.



Danke für deine Hilfe David,

ich bin momentan mit Tests und postings und mails derart landunter, das glaubst du nicht.

Siehe auch Pop Pulse Thread zum Verstärker.

Irgendwie bräuchte ich mal 40 Stunden Tage oder müßte mir zumindest mal dauerhaft das Schafen abgewöhnen können:)

::W

_______________
Boah klingt das geil!

24 Jun, 2015 17:25 25 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
badera
Gast


Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Den ESP 950 scheint es nur im Ausland zu geben, oder?

30 Jun, 2015 16:43 02
Kellerkind Kellerkind ist männlich
Thivanese



Dabei seit: 07 Nov, 2014
Beiträge: 22942

Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       IP Information Zum Anfang der Seite springen

Nö.

Der Deutschland Vertrieb - nur durch den kam ich doch drauf - ist Magic Sound - in meiner Nachbarschaft.

Magic Sound vertreiben in Deutschland

die Produkte von Koss (Kopfhörer) und Hans Deutsch(Lautsprecher),

Die betreuen das gesamte Händlernetz in Deutschland und dort kann man auch Geräte ausleihen, um das abzuchecken.

http://www.sound-magic.de/html/s_m_g_.html

Siehe halt meine Story zu Deutsch Lautsprecher, wie ich drauf gestoßen bin.

;Daumen rauf

_______________
Boah klingt das geil!

30 Jun, 2015 16:58 03 Kellerkind ist online Email an Kellerkind senden Beiträge von Kellerkind suchen Nehmen Sie Kellerkind in Ihre Freundesliste auf
Seiten (4): « vorherige 1 [2] 3 4 nächste »  
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Gehe zu:
Kellerkind-Audioforum » Kopfhörer » Koss » DER ALLES PLATTMACHER? Die Walze von Koss - ESP/950 » Hallo Gast [anmelden|registrieren]

radiosunlight.de Geblockte Angriffe: 1.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+871.5941594363816E+231.5941594363816E+241.5941594363816E+231.5941594363816E+72 | prof. Blocks: 231 | Spy-/Malware: 2160
CT Security System lite v3.0.4: © 2006 Frank John & cback.de
Impressum | Datenschutzerklärung Impressum

Powered by Burning Board Lite 1.0.2pl3 © 2001-2007 WoltLab GmbH